kaf für…

kaf für… كبّاد = kabbād

Zitronatzitrone, Cedri, citron, (citrus medica)

Die Zitronatzitrone oder Cedri, eine große, schwere Zitrusfrucht mit sehr dicker Schale, ergibt eine wundervolle Konfitüre die als süße Delicatesse serviert wird.

Citron is a large and heavy citrus fruit with a very thick peel, and it makes a wonderful chunky marmalade that is served as a sweet delicatessen.

kabbad.JPG

Pigmenttinte auf Aquarellpapier 300g/m2, 15cm x 15cm

Pigment ink on watercolour paper 300g/m2, size: 15cm x 15cm 

©Marie-Christine Chammas – alle Rechte vorbehalten – all rights reserved 

Q for…

Q for… Quince

It is always fascinating to see the quince do its colour magic when making quince sweets. The sunny golden fruit is grated to a brownish mush, then cooked with sugar for quite a length of time, and will eventually turn into a deep rich fragrand red delicacy.

Quince – Quitte

Es ist immer sehr spannend, dem Farbzauber der Quitte zuzuschauen wenn man Quittenpaste kocht. Die goldgelben Früchte werden zu einem braungelben Mus gerieben, mit Zucker ganz lange gekocht, und irgendwann entwickelt sich diese leuchtende tiefrote Farbe und der charakteristische Duft von Quittenkonfekt.

quince.JPG

Farbstifte auf Aquarellpapier 300g/m2, 15cm x 15cm

Colour pencils on watercolour paper 300g/m2, size: 15cm x 15cm 

©Marie-Christine Chammas – alle Rechte vorbehalten – all rights reserved 

L for…

L for… Lavender

The bunch of lavender is ready to bring the scent of summer into the drawers.

Lavender – Lavendel

Der Lavendelstrauß steht bereit um den Duft des Sommers in die Schubladen zu bringen.

lavendel.JPG

Farbstifte auf Aquarellpapier 300g/m2, 15cm x 15cm

Colour pencils on watercolour paper 300g/m2, size: 15cm x 15cm 

©Marie-Christine Chammas – alle Rechte vorbehalten – all rights reserved 

Sīn für…

sīn für… سٓفٓرجٓل – safargal

Quitten, Quince

Der knorrige alte kleine Quittenbaum hat mich ganze 75 Quitten pflücken lassen, viele von ihnen absolut prachtvoll.

Demnächst gibt es also Quittenkonfitüre, Quittenkompott, Quittenlikör und sonstige Köstlichkeiten.

The tiny gnarled ancient quince tree let me pick 75 quinces, many of them just splendid.

So we’re off for quince jam, quince compote, quince liqueur and more such delicacies.

safargal-quitte.JPG

Farbstifte auf Aquarellpapier 300g/m2, 15cm x 15cm

Colour pencils on watercolour paper 300g/m2, size: 15cm x 15cm 

©Marie-Christine Chammas – alle Rechte vorbehalten – all rights reserved

O wie…

O wie… Oregano

…und noch ein mediterranes Kraut…

oregano, origanum vulgare

…and yet another mediterranean herb…

oregano.JPG

Pigmenttinte und Farbstifte auf Aquarellpapier 300g/m2, 15cm x 15cm

Pigment ink and colour pencils on watercolour paper 300g/m2, size: 15cm x 15cm

©Marie-Christine Chammas – alle Rechte vorbehalten – all rights reserved 

N für…

N für… Nachtkerze

An lauen Abenden verströmen jetzt die Nachtkerzen ihren süßen, leicht zitronigen Duft. Es ist Sommer!

Nachtkerze – evening primrose, oenothera

The evening primrose fills the air with its sweet scent on mild evenings. It definitely is summer now!

Nachtkerze.JPG

Pigmenttinte und Bleistift auf Aquarellpapier 300g/m2, 15cm x 15cm
Pigment ink and pencil on watercolour paper 300g/m2, size: 15cm x 15cm
©Marie-Christine Chammas – alle Rechte vorbehalten – all rights reserved

C für…

C für… Cinderella Rose

Die beiden Cinderella Rosen blühen jetzt auch und duften herrlich!

The two Cinderella rose bushes are flowering too, generously spreading their perfume.

 cinderella_rose.JPG

Farbstifte auf Aquarellpapier 300g/m2, 15cm x 15cm

Colour pencils on watercolour paper 300g/m2, size: 15cm x 15cm

©Marie-Christine Chammas – alle Rechte vorbehalten – all rights reserved

k für…

k für… koreanisch kochen

koreanisch kochen – unkompliziert und doch elegant und äußerst lecker!

Mein Lieblingsbuch dafür ist Hi Soo Shin Hepinstall: Growing up in a Korean Kitchen, ein wunderbares Buch, das Rezepte, Kulturgeschichte und persönliche Erinnerungen vereint.

 

Korean cooking – simple yet elegant and very tasty.

My favourite resource is Hi Soo Shin Hepinstall: Growing up in a Korean Kitchen, a wonderful book packed with recipies, general information on Korean cooking and personal memories.

k3.JPG

Pigmenttinte auf Aquarellpapier 300g/m2, 15cm x 15cm

Pigment ink on watercolour paper 300g/m2, size: 15cm x 15cm

©Marie-Christine Chammas – alle Rechte vorbehalten – all rights reserved

Mīm für…

Mīm für… منقوشة = man’ūsche, man’ooshe

verziert, decorated

Wer Zaater (s. gestern) sagt muss auch Man’usche sagen! Eine Man’usche ist ein dünner Boden aus Hefeteig, etwa so groß wie eine Pizza, großzügig bestrichen mit Zaatar-Olivenöl-Mischung, im heißen Ofen schnell gebacken und am besten auf der Stelle verspeist. Oder jedenfalls ganz bald. Es gibt unzählige Verkaufsstellen die die duftenden Teile fortlaufend frisch backen, und eine Man’usche ist der ideale kleine Imbiss zwischendurch.

One cannot write about zaatar (see yesterday’s post) without mentioning man’ooshe: a man’ooshe is a flat round of pita dough, the size of an average pizza, with a rich spreading of olive oil and zaatar mixture, baked in a very hot oven and, best of all, eaten steaming hot on the spot. Many small shops have a continuous output of this delicious snack.

mim1

Pigmenttinte auf Aquarellpapier 300g/m2, 15cm x 15cm

Pigment ink on watercolour paper 300g/m2, size: 15cm x 15cm

©Marie-Christine Chammas – alle Rechte vorbehalten – all rights reserved