Alef for…

Alef for… امل = amal

Hope, Hoffnung

Hope can be more of a colour impression than a specific shape.

Hoffnung ist manchmal eher ein Farbeindruck als eine konkrete Gestalt.

amal-hope-hoffnung.JPG

Farbstifte auf Aquarellpapier 300g/m2, 15cm x 15cm

Colour pencils on watercolour paper 300g/m2, size: 15cm x 15cm 

©Marie-Christine Chammas – alle Rechte vorbehalten – all rights reserved 

B for…

B for… Bright Skies

Bright skies are delightful as long as you don’t need to worry about bombs falling on your head. A common german expression for „bright, wonderful weather“ is „Bombenwetter“, bomb weather. If younger people mostly aren’t aware of this expression’s origin, elder ones in their eighties are, unfortunately.

Bright Skies – Klarer Himmel

Ein klarer Himmel ist ganz wunderbar, so lange man sich dabei keine Sorgen um Bombenhagel machen muss. Junge Leute sind sich des Ursprunges des Ausdrucks „Bombenwetter“ vielleicht nicht bewusst, aber ältere Leute um die achtzig wissen dies noch aus leidvoller Erfahrung.

bright-sky.JPG

Farbstifte auf Aquarellpapier 300g/m2, 15cm x 15cm

Colour pencils on watercolour paper 300g/m2, size: 15cm x 15cm 

©Marie-Christine Chammas – alle Rechte vorbehalten – all rights reserved 

N for…

N for… November Skies

November skies can be surprisingly bright

November Skies – Novemberhimmel

Novemberhimmel können auch mal überraschend klar sein

Novemberhimmel.JPG

Farbstifte auf Aquarellpapier 300g/m2, 15cm x 15cm

Colour pencils on watercolour paper 300g/m2, size: 15cm x 15cm 

©Marie-Christine Chammas – alle Rechte vorbehalten – all rights reserved 

E for…

E for… Existential Worries

Humans worry so much about what will remain when the worms, the fish or the flames have done their job. I don’t know if sheep have the same existential worries, but the wool I made my sweater from more than thirty years ago is still there, still worn and warming, and might still be there in another thirty years if the clothes moths don’t decide to feast on it. Thank you, Icelandic Sheep!

Existential Worries – Existentielle Sorgen

Menschen machen sich so große Sorgen darüber, was wohl von ihnen übrig bleibt wenn die Würmer, die Fische oder die Flammen ihre Arbeit getan haben. Ob sich Schafe so viele existentielle Sorgen machen kann ich nicht sagen, aber der Pullover, den ich vor über 30 Jahren gestrickt habe ist noch da, wird getragen und wärmt, und wird voraussichtlich in 30 Jahren immer noch da sein wenn die Motten nicht beschließen, darin einen Festschmaus abzuhalten. Danke, Islandschafe!

existential-worries.JPG

Farbstifte auf Aquarellpapier 300g/m2, 15cm x 15cm

Colour pencils on watercolour paper 300g/m2, size: 15cm x 15cm 

©Marie-Christine Chammas – alle Rechte vorbehalten – all rights reserved 

I for…

I for… Icelandic Wool

If you really want to knit a long-lasting sweater, worth the effort and time you put into it, Icelandic Wool, specially the natural, undyied yarn, will give you fabulous results. And on top of that, it will never get outfashioned, because it never was really fashionable in the first place.

Icelandic Wool – Islandwolle

Wenn man einen Pullover stricken möchte, der in puncto Langlebigkeit die Mühe wert ist, dann ist Islandwolle, insbesondere die ungefärbte, eine hervorragende Wahl. Und aus der Mode kommt er nicht, weil er schlichtweg nie in Mode war.

icelandic-wool.JPG

Farbstifte auf Aquarellpapier 300g/m2, 15cm x 15cm

Colour pencils on watercolour paper 300g/m2, size: 15cm x 15cm 

©Marie-Christine Chammas – alle Rechte vorbehalten – all rights reserved 

W for…

W for… Wool

In order to compensate for all the pastel shades of the last few days, I found a very pretty handspun merino wool yarn in bright orange, reds and greens. The wool artist called this colourway Chillipepp, and I think it will make a bold little scarf.

Wool – Wolle

Als Ausgleich für all die Pastelltöne der letzten Tage habe ich eine hübsche handgesponnene Merino Wolle gefunden, in leuchtendem Orange, Rot und Grün. Die Wollkünstlerin nennt diese Farbzusammenstellung Chillipepp, und ich glaube, dass daraus ein lebhafter kleiner Schal wird.

wolle-wool.JPG

Farbstifte auf Aquarellpapier 300g/m2, 15cm x 15cm

Colour pencils on watercolour paper 300g/m2, size: 15cm x 15cm 

©Marie-Christine Chammas – alle Rechte vorbehalten – all rights reserved 

C for…

C for… Contrast

It’s interesting to see that adding just a little bit of contrast to pastel shades can bring rather flat colours to life.

Contrast – Kontrast

Es ist interessant zu erleben, dass es reicht, ein winzig klein wenig Kontast hinzuzufügen um eher blasse Pastellfarben zu beleben.

contrast-pastel.JPG

Farbstifte auf Aquarellpapier 300g/m2, 15cm x 15cm

Colour pencils on watercolour paper 300g/m2, size: 15cm x 15cm 

©Marie-Christine Chammas – alle Rechte vorbehalten – all rights reserved 

B for…

B for… Pastel Shades of Blue

Pastel shades of blue are somewhat less sweet than their pink sisters.

Pastel Shades of Blue – Blaue Pastelltöne

Blaue Pastelltöne sind immerhin weniger süß als ihre rosa Schwestern.

blue-pastel.JPG

 

Farbstifte auf Aquarellpapier 300g/m2, 15cm x 15cm

Colour pencils on watercolour paper 300g/m2, size: 15cm x 15cm 

©Marie-Christine Chammas – alle Rechte vorbehalten – all rights reserved 

P for…

P for… Pastel Shades of Pink

Pastel shades of pink alone look like too much baklava would taste.

Pastel shades of pink – Rosa Pastelltöne

Rosa Pastelltöne allein sehen ähnlich aus wie zuviel Torte schmecken würde. Aber es soll auch Leute geben, denen Torte nie zu viel ist.

 

pastel-pink.JPG

Farbstifte auf Aquarellpapier 300g/m2, 15cm x 15cm

Colour pencils on watercolour paper 300g/m2, size: 15cm x 15cm 

©Marie-Christine Chammas – alle Rechte vorbehalten – all rights reserved 

P für…

P für… Pastelltöne

Es ist eine ziemliche Herausforderung sich mit Pastelltönen auseinanderzusetzen wenn man eigentlich Liebhaberin starker, intensiver Farben ist.

Pastelltöne – Pastel Shades

It is quite a challenge to deal with pastel shades when normally you’re after bold and strong colours.

pastelltoene.JPG

Pigmenttinte und Farbstifte auf Aquarellpapier 300g/m2, 15cm x 15cm

Pigment ink and colour pencils on watercolour paper 300g/m2, size: 15cm x 15cm 

©Marie-Christine Chammas – alle Rechte vorbehalten – all rights reserved