Novemberwetter

Novemberwetter

Was tun, wenn November wieder mal ganz lässig sein bestes Schmuddelwetter raushängen lässt?

Farben raus und dagegen halten! Diesmal: bunte Garne.

November Weather

What do you do when November plays serious and gives you its best muddy misty cold wet and windy grey weather?

Get the colours out! Today with threadplay.

Novemberwetter-Gegenmittel – ©2017 M.-C. Chammas

Freihand Stickerei auf  Baumwollstoff, 20cm x 20cm

Freehand embroidery on cotton fabric, 20cm x 20cm

©Marie-Christine Chammas – alle Rechte vorbehalten – all rights reserved 

F for…

F for… Fancy

„Fancy“ is one of those elastic words that can serve many purposes, as a verb, a noun, an adjective, and it comes in numerous and varied phrases.

In my old dictionary, I came across „to fancy oneself“, which is a pretty alternative for „conceited“, and „fancywork“ for needlework or lace. I fancy this!

Fancy – fantasievoll, aber nicht nur!

„Fancy“ ist eines jener sehr elastischen Wörter die im Englischen als Verb, als Nomen und als Adjektiv verwendet werden können, mit zahlreichen feststehenden Wendungen.

Mein altes Wörterbuch führt unter anderem „to fancy oneself“ auf, „sich selbst toll finden“, eine hübsche Alternative zu „eingebildet“, und „fancywork“ für (Nadel)-Spitze. Das gefällt mir!

Textilfarben und Pigmenttinten auf Aquarellpapier 300g/m2, 15cm x 15cm

Dyes and pigment inks on watercolour paper 300g/m2, size: 15cm x15cm 

©Marie-Christine Chammas – alle Rechte vorbehalten – all rights reserved 

D for…

D for … dark

How dark is dark?

Dark – dunkel

Ist eine Fläche noch dunkel zu nennen, wenn man deutlich Dunkleres darauf erkennen kann?

dunkel-dark

Textilfarben und Pigmenttinten auf Aquarellpapier 300g/m2, 15cm x 15cm

Dyes and pigment inks on watercolour paper 300g/m2, size: 15cm x15cm 

©Marie-Christine Chammas – alle Rechte vorbehalten – all rights reserved 

C for…

C for… Contrast

It’s interesting to see that adding just a little bit of contrast to pastel shades can bring rather flat colours to life.

Contrast – Kontrast

Es ist interessant zu erleben, dass es reicht, ein winzig klein wenig Kontast hinzuzufügen um eher blasse Pastellfarben zu beleben.

contrast-pastel.JPG

Farbstifte auf Aquarellpapier 300g/m2, 15cm x 15cm

Colour pencils on watercolour paper 300g/m2, size: 15cm x 15cm 

©Marie-Christine Chammas – alle Rechte vorbehalten – all rights reserved 

B for…

B for… Pastel Shades of Blue

Pastel shades of blue are somewhat less sweet than their pink sisters.

Pastel Shades of Blue – Blaue Pastelltöne

Blaue Pastelltöne sind immerhin weniger süß als ihre rosa Schwestern.

blue-pastel.JPG

 

Farbstifte auf Aquarellpapier 300g/m2, 15cm x 15cm

Colour pencils on watercolour paper 300g/m2, size: 15cm x 15cm 

©Marie-Christine Chammas – alle Rechte vorbehalten – all rights reserved